Menu

Warum Menschen Halsketten tragen

Vielen ist bekannt, dass von allen Schmuckstücken, mit denen sich Menschen in verschiedenen Teilen der Welt schmücken, die Halskette wahrscheinlich die älteste von allen ist. Aber was ist der Grund für diese zeitliche und räumliche Zugehörigkeit? Einfach ausgedrückt: "Warum tragen Menschen Halsketten?" Obwohl Kompass Anhänger es eine ganze Reihe von Beweisen gibt, die zeigen, dass Menschen in prähistorischen Zeiten Halsketten getragen haben, kann jede Theorie, warum die Menschen sie damals trugen, nur größtenteils Spekulationen sein. Viele tausend Jahre später, aber noch in der Antike, zeigen archäologische Funde, dass in vielen Regionen der Welt Halsketten normalerweise von Adligen und Königen getragen wurden. Sie repräsentierten den sozialen Status desjenigen, der sie trug. Selbst wenn man stirbt, wurden die Halsketten dieser Art von Menschen an vielen Stellen zusammen mit ihren verstorbenen Trägern begraben. Diese frühen Halsketten bestanden aus Steinen, Tierzähnen und Zähnen, Federn und Krallen und Muscheln, die an einem Stück Schnur befestigt waren. In diesen Zeiten tragen sowohl Männer als auch Frauen Halsketten. Aber heute wurde es für Frauen üblicher, sie zu tragen. Aber immer noch trägt ein großer Teil der Männer Halsketten. Sie tragen sie als Mode, um ein religiöses oder wichtiges Medaillon oder ein Kruzifix oder einen Anhänger mit einem bestimmten sentimentalen Wert, als Glücksbringer oder einfach als Andenken zu halten. Für die Frauen gilt dies für alle oben genannten Personen sowie für die Schönheit selbst.

Eine Halskette als Geschenk zu geben, hatten sogar berühmte historische Persönlichkeiten getan. Im Jahr 1811 überreichte Napoleon Bonaparte seiner zweiten Frau, Marie-Louise, Kaiserin von Frankreich, eine prächtige Diamantkette als Geschenk. Die Kette enthält 234 Diamanten und hat ein Gesamtgewicht von 263 Karat. Das Verschenken einer Halskette ist auch in der Literatur zu sehen, wie die Geschichte "Die Halskette" des berühmten französischen Schriftstellers Maupassant. So sehr das Geben eines Rings an jemanden sehr symbolisch sein mag, das Geben einer Halskette kann sehr romantisch sein.

Es scheint also, dass viele Menschen es genießen, im Laufe der Geschichte bis heute Halsketten zu tragen. Nur durch Einschalten des Fernsehers und Umschalten auf einen Musikkanal konnte man die riesigen Halsketten sehen, die einige Rap-Sänger und Rockstars trugen. Aber der Grund, warum sie Halsketten tragen, ist möglicherweise nicht, zu zeigen, welchem ​​Stamm oder welcher Klasse sie angehören oder welche Könige sie haben, sondern aus reiner Mode. Dieser Grund für das Tragen der Halskette fehlt möglicherweise in der Antike ... oder war es das? Wird keine Höhlenfrau Lust haben, etwas um den Hals zu tragen, als sie Frauen aus anderen Höhlen sah, die sie trugen ... Ich denke, wir können es nie erfahren.

Was auch immer die Gründe sein mögen, wir können ziemlich sicher sein, dass die Menschheit im Laufe der Geschichte und schon vorher sehr daran interessiert war, eine Halskette zu tragen sowie eine zu geben und sicherlich zu empfangen.

Go Back

Comment

Blog Search

Blog Archive

Comments

There are currently no blog comments.